USA: Bourbon, Rye und Co.

am 20.10.2018 um 19:30 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
INSPIRE Chemnitz



Auf mehrfachen Wunsch widmen wir uns diesmal den Whiskeys jenseits des großen Teiches. Die Kunst Whiskey herzustellen haben sie ja durch ihre irischen Einwanderer. Da aber in den USA Mais und Roggen besser wuchsen, als Gerste, entstand hier ein eigener Whiskeystil. Während manche amerikanischen Whiskey nur mit Jim Beam oder Jack Daniels aus dem Supermarkt verbinden, so weiß der Genießer doch, dass sich hier eine große Geschmacksvielfalt verbirgt.

Dem werden wir etwas genauer nachgehen.

Das Line Up:

  • George Dickel Hand Selected Barrel 9 Jahre; 51,5%
  • George Dickel Rye 95% Roggen, 5% Gerstenmalz; 45% vol.
  • Colonel E.H. Taylor Rye, 50% vol.
  • Noah’s Mill, Kentucky Straight Bourbon, 57,1% vol
  • Knob Creek Single Barrel Reserve, Kentucky Straight Bourbon, 60%
  • Elijah Craig Barrel Proof, 12 Jahre, Einzelfassabfüllung, Kentucky Straight Borubon, 68% vol.

 

Dazu gibt es wieder Beilagen, Brot und Schokolade.

Kosten; 28€

Unsere Tastingbedingungen: Die Tickets werden erst nach Bestätigung gültig. Die Bezahlung erfolgt am Abend zu Beginn des Tastings. Damit wir unsere Tastings so durchführen können, müssen bestellte Tickets auch eingelöst werden. Falls nach der Bestellung ein Ticket zurückgegeben werden soll, helfen wir bei rechtzeitiger Information eine Ersatzperson zu finden. Falls das Tasting Gewinn abwirft, kommt dies der gemeinnützigen Einrichtung Inspire zugute. 
Durch die Bestellung der Tickets werden diese Taastingbedingungen anerkannt.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kategorien