Music Monday mit Jana Berwig

am 09.01.2023 um 20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
INSPIRE Chemnitz


Jana Berwig

Jana Berwig war mal als Astronautin unterwegs, mag Schlussmachlieder und zuhause gibt es Kartoffeln mit Quark… Sie hat Geheimnisse, die die Freundin nicht ausplaudern darf und manchmal – zwischen ihren Liedern – sprudeln die Gedanken nur so aus ihr heraus, dass die Worte einfach nicht mehr bis zum Ende eines Satzes ausreichen. Es ist zauberhaft, dem Auf- und Ab ihrer klaren Stimme in den vertonten Kurzgeschichten zu folgen. Jana lebt ihre Musik, und überträgt dieses Gefühl auf ihre Zuhörerinnen und Zuhörer, nimmt sie mit auf Reisen. Musik ist die stärkste Form der Magie, Musik ist eine Heimat für die Seele.

Jana Berwig ist Sängerin, Textdichterin und Komponistin. Geboren 1980 in der niederschlesischen Oberlausitz, zog es sie 1999 zum Soziologiestudium nach Berlin, wo sie schnell eine zweite Heimat fand. Seit 2012 widmet sich Jana Berwig mit großer Leidenschaft der Musik, spielte 2013 ihr erstes Konzert, welches sie auch als Live-Album “Live im DODO” veröffentlichte. “Eine Frau, eine Gitarre und eine Stimme zum Dahinschmelzen! “, so beschreibt das DODO die junge Künstlerin.

Neben Konzerten, Studio und Liedermacherei unterstützt die Wahlberlinerin als Gesangs- und Songcoach junge Talente und widmet sich außerdem ihrer zweiten Leidenschaft: dem Schreiben. Auf ihrem Blog veröffentlicht sie regelmäßig Gedanken über ihren Alltag und ihre Sicht auf die Welt und die Herausforderungen unserer Zeit.

„Melancholie zieht uns magisch an, weil sie das Traurige mit dem Schönen, das sich gut anfühlt, verbindet. Damit dringt sie in die tiefsten Tiefen wie die Musik von Jana Berwig, der Meisterin des Schmerzlich-Schönen. Ihre Songs rühren zu Tränen, rufen aber zugleich eine widerständige Energie wach und entfalten eine stärkende Kraft. Über luftig-leichten Arrangements schwebt ihr Gesang wie der Zauber einer sehnsüchtigen Träumerei, die sich kaum entscheiden kann, nicht entscheiden will, zwischen Aufbruch und Niedergang. Musik für Großstadtnächte auf dem Balkon und Tage, die auf Wiesen verdöst werden. Ein betörend schönes Spiel mit Rosendornen.“ (Martin A. Völker, 07.2022)

Links:

Webseite: https://janaberwig.de
Instagram: https://www.instagram.com/janaberwigmusik/
Facebook: https://de-de.facebook.com/janaberwigmusik

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei – ein Hut geht rum!
Getränke auf Spendenbasis

 

Kategorien