Irland vs Amerika: Whiskeytasting und Musik

am 04.08.2015 um 19:30 - 22:30 Uhr

Veranstaltungsort
INSPIRE Chemnitz


Hyde Whiskey

Die irischen Einwanderer brachten das Wissen um den Whiskey nach Amerika. Dort entwickelte sich eine ganz eigene Whiskeykultur. Neue Whiskeysorten wie “Bourbon” und “Rye” entstanden. Bei diesem Testing treten drei der “neuen” amerikanischen Whiskeys gegen drei der irischen “Altwhiskeys” an. Bei der Auswahl haben wir einige sehr spezielle, exquisite Whiskeys ausgewählt.

Begleitet wird das ganze durch amerikanisch – irische Livemusik mit Jim Bohy und Barry Sloan.

 

• USA: Richards Single Malt, 40%

• Irland: Connemara, Destillers Edition, Peated Single Malt, 43%

• USA: Cody Road Whiskey, 100% Rye, 40%

• Irland: Hyde,  “No 1 Presidents Casks”, 10 Jahre, Single Malt, 46%

• Irland: Teeling, Whiskey Port Wine Cask, 2002, Single Cask, 13 Jahre, 46,1%

• USA: Blanton´s Gold Edition, Straigth Bourbon, 51,5%

 

Kosten: 21€, für Studenten: 18€

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, darum ist eine verbindliche, zuverlässige Anmeldung notwendig.

 

Achtung: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Bei Interesse eine Email an Ulrich.taeuber@Inspire-Chemnitz.de. Eventuell werden wieder Plätze frei.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Kategorien