Weihnachtstasting #1

am 26.11.2022 um 19:00 - 22:30 Uhr


X-Mas#1

Alljährlich gibt es in der Adventszeit unser Weihnachtstasting – so auch dieses Jahr! Zusätzlich zu den Whiskys gibt es wieder Schokolade und vor allem leckeren Stollen.

Hier das Line-Up:

  • Method and Madness, Single Pot Still Irish Whiskey, Japanese Cedarwood Finish, 46%: Method and Madness kommt aus der neuen Midleton Micro Distillery. Hier arbeiten kreative Köpfe mit viel Experimentierfreude. Gelagert in Sherry- und Bourbon-Fässern und anschließend noch in Fässern aus japanischen Zedernholz verfeinert.
  • Linkwood Parcel No 8, 10 Jahre, 48%: Aus der Reihe der Reserve Casks von Single Malts of Scotland. Dies sind ausgewählte Fässer, die vom Master Blender von Elixir Distillers persönlich ausgesucht und vermählt wurden. Hier kommen acht  Fässer zum Einsatz!
  • Auchentoshan Signatory 2007, Cask Strength, 54,4%: „whisky.de exklusiv“ – Nach langer Zeit mal wieder ein Whisky aus dieser Lowlanddestillerie.
  • Cadenhead Fettercain 14 Jahre, 55,3%: In Sherry- und sizilianischen Marsala-Fässern hat es sich dieser Whisky bequem gemacht.
  • Stauning Rye Whisky Maple Sirup Cask Finish 57,2%:  Dänen lügen bekanntlich nicht. Dieser Stauning ist ein Rye. Da sind wir mal gespannt. Mit seiner Prozentzahl verspricht er einen starken Antritt.
  • Penderyn Cask Peated, 60,5%. Wir machen einen Abstecher nach Wales mit einer exklusiven Abfüllung, direkt aus der Destillerie geholt. Zudem in einer torfigen Variante, was diesen Whisky sehr speziell und ungewöhnlich macht.

 

Dieses Mal werden wir wieder Livemusik dabei haben. Unsere Freunde von Liedvogt werden wieder dazu beitragen, dass es ein Abend für alle Sinne wird.

Wer sie vorab einmal hören will, der kann sie hier beieinem früheren Auftritt hören.

Für die Musiker lassen wir einen Hut rumgehen -sie sind für eine Gabe dankbar, also bitte vorbereiten.

Kosten: 39€ 

 

 

Beginn: 19.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, darum ist eine rechtzeitige Anmeldung empfehlenswert.

Ihr bekommt nach der Anmeldung eine Bestätigung. Dann ist die Zahlung zeitnah fällig, damit wir die Buchung vorhalten können. Beachtet bitte, dass die Anmeldung erst nach Zahlungseingang gültig ist.

ZUR ANMELDUNG

 

 

Stornobedingungen:
Falls das Ticket nicht persönlich beansprucht werden kann, bitte eine Ersatzperson finden. Dann fallen keine zusätzliche Kosten an. Bitte einfach nur uns den neuen Namen Bescheid geben. Bei Bedarf können wir auch versuchen eine Ersatzperson zu finden.

Ansonsten gelten folgende Fristen:
Bis 14 Tage vor Tasting wird der Betrag, abzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 5€ zurückgebucht.
Bis 7 Tage vor Tasting werden 50% des Betrages zurückgebucht.
Bis zu 3 Tagen vorher gibt es 25% des Betrages zurück.
Bei weniger als 3 Tagen können wir nichts mehr erstatten.

Okay?

Bei Fragen bitte melden an:ulrich.taeuber@me.com

Kategorien