Besondere Destillen: Auf die Gerste kommt es an! Waterford und Bruichladdich

am 07.01.2022 um 19:30 - 21:30 Uhr


Gerste ist ja der Hauptbestandteil des Single Malts. Für manche Whiskyhersteller ist dies ein Feld, das besonders die Experimentierfreude weckt. Waterford aus Irland und Bruichladdich von Islay stechen da durch ihre bewusste Auswahl heraus.

Waterford experimentiert sehr mit dem “Terroir”. Sie haben eine große Auswahl von “Single Farm” Whiskys. Also Whiskys bei denen die Gerste nur von einer bestimmten Farm kommt. Dazu gibt es auch Whiskys von Farmen, die nur biologisch arbeiten. Bei den Cuvées werden aus verschiedenen Single Farms eine feine Mischung erstellt.

Bruichladdich als klassischer Islay verwendet teilweise die alte Getreidesorte Bere Barley. Oder Whiskys, deren Gerste nur von Islay.

Für Infos und Anmeldung bitte hier klicken.

Kategorien Keine Kategorien