Weinprobe: Abseits des Gewohnten

am 16.09.2017 um 19:30 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
INSPIRE Chemnitz


Diese Weinprobe steht unter dem Motto: “Abseits des Gewohnten”. Dieses Mal stehen Rebsorten im Vordergrund, die ansonsten weithin unbekannt, teilweise in Vergessenheit geraten sind oder jedenfalls ein Schattendasein in der Weinwelt neben den internationalen Rebsorten wie Chardonnay, Cabernet etc führen. Zeit, sie zu entdecken und ihnen etwas Aufmerksamkeit zu schenken:

 

1. Paul Mas Vinus 2016, ein leichtfruchtiger Weißwein aus dem Languedoc mit ganz viel Schmelz

2. Weingut Veitsmühle Albalonga, eine fränkische Neuzüchtung im Bocksbeutel

3. Trockene Schmitts, Sylvaner Spätlese 2015, konsequent ausgebaut mit zarten Vanillearomen und ganz viel Nachgang

4. Bonarda, ein roter (!) Frizzante aus Italien, trocken und mit leichten Tanninen

5. Arjolle, Zinfandel 2015, ein roter Vin de France aus dem Süden Frankreichs

Dazu wird es wieder Käse und weitere Beilagen geben.
Preis: 25€
Wegen begrenzter Teilnahmezahl ist eine Anmeldung notwendig. Die Anmeldung ist nach Bestätigung gültig.
Achtung: Wir betrachten eine Anmeldung als verbindlich. Bei einer kurzfristigen Abmeldung und nicht gefundener Ersatzperson behalten wir uns vor den Ticketpreis zu erheben.
 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kategorien